Im Jahr 2003 fing es an das "ShortOne" damals "Fakt03" (Bürgerlich: Nadine Malcher) sich vom guten alten Samy Deluxe inspirieren ließ. Sie schrieb Ihren ersten Text und war zugleich mit dem deutschen Hip Hop verbunden. Die Texte waren anfänglich auf einem niedrigem Level anzusiedeln, dennoch steckte sehr viel Herzblut dahinter. Mit der Zeit übte Sie das schreiben um attraktive Reime zu gestalten und den Textinhalt noch mehr zu einer Einheit zu binden, so dass sich eine Message entweder von den Eindrücken ihrer Umwelt oder persönlichen Ereignissen wiederspiegelte. Im Jahr 2008 meldete sich ShortOne in verschiedenen Rapforen an, um mit Gleichgesinnten sich auszutauschen. Sie schrieb da zum ersten Mal auf Beats und steigerte sich von Text zu Text. Seit 2010 nimmt Sie ihre geschriebenen Texte auf ganz spatanisch mit einem USB-Mikrofon und einem alten Rechner. Der erste Track "Haben wir noch Zeit" war fertig und darauf kamen immer mehr Tracks zustande. 2011 kam ihr erstes Album "Sprungbrett" raus, es blieb zwar unentdeckt aber Sie brannte CD´s und schenkte es der Familie und den Freunden. Dieses Album sollte nicht das letzte sein, Sie ist auf den Geschmack gekommen Tracks aufzunehmen die Sie wiederspiegelt. Eines Tages im April 2012, bahnte sich ein Lichtlein am Tunnel und Draco-Montana der Gründer von Az07 (Allianz2007) schrieb ShortOne in einem Forum an, ob Sie nicht Lust hätte in seiner Crew mitzuwirken - da war die Freude groß, Sie war einverstanden und endlich geht es bergauf!!! Seit 2013 ist das Equipment hochwertiger und professioneller geworden, seitdem ist ShortOne tatkräftig am schreiben und am aufnehmen - von Track zu Track gibt es eine Steigerung, an ein aufgeben ist nicht zu denken. ShortOne trat bei Allianz2007 aus, um neue Wege zu gehen. Ihre Projekte sind in Arbeit. Nicht nur im Hip Hop, sondern auch im Genre Electro Music ist Sie bis dato mit einer EP namens "creative discovery phase" zu deutsch "schöpferische Findungsphase" mit 6 Tracks in der elektronischen Welt angekommen und es folgen mehr. ShortOne entschied sich richtig und baut stetig auf, sich aufmerksam zu machen sei es in der Beatproduktion oder auch in der elektronischen Musik mit zu mischen. Am 24.12.2017 erschien Ihr erstes ChillOut Album "Sweet Dreams" welches man sich auf www.shortone.de kostenlos herunterladen kann.  Also seid gespannt auf mehr - es wird LAUT !!!